Fördermittel

Die Stadt Bad Pyrmont ist eine von fünf Kommunen des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) Östliches Weserbergland im Rahmen der EU-Förderung 2014-2020. Näheres dazu finden Sie über den Link auf der Startseite.

Ihre Ansprechpartner sind:

Keine Mitarbeiter gefunden.

Fördermittel sind für Unternehmen essenziell und erleichtern z. B. die Durchführung geplanter Investitionen, die Sanierungen an bestehenden Gebäuden und die Weiterqualifizierung des Personals. Insbesondere die folgenden Links erleichtern die Suche nach dem passenden Zuschuss oder nach dem passenden (ggf. vergünstigten) Kredit: 

    Wirtschaftsförderung des Landkreises

    NGlobal

    Förderdatenbank des Bundes

    KFW - Die Förderbank

    KFW-Mittelstandsbank

    N-Bank

    Landschaftsverband Hameln-Pyrmont

    Sparkassenstiftung


Wichtig:

Vor Antragstellung der einzelnen Förderprogramme dürfen Sie auf keinen Fall mit dem Bauvorhaben begonnen, bzw. Aufträge erteilt haben.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.