dorferneuerung pyrmonter bergdörfer


Herzlich willkommen bei der 

Dorferneuerung
„Pyrmonter Bergdörfer“ 

Die Pyrmonter Bergdörfer Baarsen, Eichenborn, Großenberg, Kleinenberg und Neersen sind in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen worden.

 In unseren Dörfern wollen wir uns für eine zukunftsfähige Entwicklung aufstellen und hohe Wohn- und Lebensqualitäten erhalten. Dafür wollen wir gemeinsam mit Ihnen als interessierte Bürgerinnen und Bürger, Vereinen und Verbänden eine Zukunftsstrategie mit klaren Schwerpunkten erarbeiten.

 Was soll vorrangig angepackt werden in den Dörfern unserer Region? Wie steht es aktuell um Förderchancen für öffentliche und private Maßnahmen? Welche Spielregeln sind zu beachten? Wie kann ich mich als Bürger/in einbringen? Wie ist der Ablauf der Dorferneuerungsplanung und deren Umsetzung? Welche Termine gibt es? Welche Aktionen sind geplant und welche Ergebnisse liegen bereits vor?

 Um interessierten Bürger/innen möglichst alle Fragen zu beantworten, sie auf aktuellem Stand zu halten und ihnen eine aktive Einbindung in den Planungsprozess zu ermöglichen, hat die Stadt Bad Pyrmont u. a. diese Homepage-Rubrik  eingerichtet.

Für Infos, Termine und Ergebnisse drücken sie bitte folgenden Link, der Sie mit dem Intranet des von uns beauftragten Planungsbüros forum K, Planungsring Koesling – Paaris, verbindet: https://www.forumk.eu/seite/297328/bergd%C3%B6rfer.html

Oder wenden Sie sich einfach an den Ansprechpartner der Stadt, Herrn Baurat Thomas Goretzki,

Tel.: 052 81 / 949 – 301, E-Mail: t.goretzki@stadt-pyrmont.de

Die Zukunft unserer Dörfer ist nicht nur vom großen Geld aus den „Fördertöpfen“ abhängig. Gerade jetzt sind Kreativität, Engagement und Gemeinschaftsgeist von uns allen gefragt.

Unser Dorf hat Zukunft – mach mit!

Herzlichst

 

 

Ihr

Bürgermeister Klaus Blome 

Bad Pyrmont, im November 2016


kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme: "Dorfentwicklungspläne". Mit dieser Maßnahme werden kleinräumige und gemeindliche Entwicklungsplanungen in ländlichen Gebieten unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung der Dörfer in den ländlichen Gebieten.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.