Konzepte & Projekte

Konzepte & projekte

1
true

Leitbild

Mehr

Einzelhandelskonzept

Mehr

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme: "Dorfentwicklungspläne". Mit dieser Maßnahme werden kleinräumige und gemeindliche Entwicklungsplanungen in ländlichen Gebieten unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung der Dörfer in den ländlichen Gebieten.

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme:

"Erneuerung der Straßenbeleuchtung in den Bergortsteilen in Bad Pyrmont"


 

1
true

Geplanter Neubau gemeins. Feuerwehrhaus

Mehr

Geplanter Umbau Bahnhofsvorplatz

Mehr

Dorfentwicklung

Mit diesen Maßnahmen wird die nachhaltige Entwicklung von Dörfern in ländlichen Gebieten unterstützt.   Dorferneuerung „Pyrmonter Bergdörfer“ - öffentliche Projekte 2021 der Stadt Bad Pyrmont:

- Baarsen:
Neugestaltung / Sanierung Friedhofskapelle
- Kleinenberg:
Neugestaltung Parkanlagen neben dem Dorfgemeinschaftshaus
- Großenberg:
Neugestaltung und Mauersanierung in der Ortsmitte
- Eichenborn:
Neugestaltung der Umgebung um das Dorfgemeinschaftshaus

Umbau der ehemaligen Grundschule Thal in Dorfgemeinschaftshaus und Sportlerumkleide Im Mittleren Felde 4, 31812 Bad Pyrmont

Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit und die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Gebieten („LEADER-Region“) unterstützt.

Sanierungsmaßnahme Beleuchtung Sporthalle Oesdorfer Straße

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiati-ve initiiert und fördert das Bundesum-weltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Sen-kung der Treibhausgasemissionen leisten. lhre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute ldeen. Die Nationale Klimaschutziniti-ative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.