Notfallvorsorge-information

Notfallvorsorge/ -information

„Großbrände, Hochwasser, Stürme, schwere Unglücke und Sabotageangriffe zeigen, dass Behörden, Unternehmen aber auch Privatpersonen sich auf deren mögliche Folgen, wie den Ausfall Kritischer Infrastrukturen (Strom-, Wasser-, Gasversorgung, Lebensmittelverknappung, Kommunikationsausfall etc.)  vorbereiten müssen.

Das Bundesamt für den Bevölkerungsschutz bietet zu der Thematik umfangreiche Informationen zur Eigenvorsorge von Privatpersonen auf seiner Homepage:

www.bbk.bund.de

Insbesondere möchten wir auf den „Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen“ hinweisen:

https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Mediathek/Publikationen/Buergerinformationen/Ratgeber/ratgeber-notfallvosorge-checkliste.pdf?__blob=publicationFile&v=9

Dieser Ratgeber beinhaltet auch eine Checkliste zur persönlichen Notfallvorsorge

Aktuell erhalten Sie auch Informationen über den bundesweiten Warntag am 08.12.2022:

https://warnung-der-bevoelkerung.de/