Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Kopfgrafik Aktuelles


 

Abbau der Brücke Hauptmann-Boelke-Weg 25.06.2019 



Wie bereits berichtet, ist die Fußgängerholzbrücke am Ende des Hauptmann-Boelke-Weges nicht mehr verkehrssicher und einsturzgefährdet.

Die Begründung liegt darin, dass das verwendete Holz konstruktionsbedingt nicht mehr die erforderliche Tragfähigkeit aufweist.

Aufgrund der Überprüfungen des TÜV und weitergehender Untersuchungen durch ein Ingenieurbüro ist im Rahmen der Gefahrenabwehr, auch im Hinblick auf mögliche Hochwasserereignisse, die Brücke abzubauen.

Der Abbau der Brücke erfolgt mit Zustimmung der Umweltbehörde des Landkreises Hameln-Pyrmont am Montag, 01.07.2019.

Zur Wiedererrichtung der Fuß- und Radfahrerbrücke an gleicher Stelle werden Fördergelder eingeworben. Entsprechende Haushaltsmittel werden im Haushalt 2020 bereitgestellt.

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 25.06.2019
Quelle: PT2019-063