Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Beirat für Menschen mit Behinderung


Der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Bad Pyrmont ist eine ehrenamtliche, durch Wahlen legitimierte,
politisch und konfessionell unabhängige Vertretung der im Stadtgebiet lebenden Behinderten.

Er berät die Verwaltung sowie die politischen Gremien in Fragen der Belange behinderter Menschen.

Der Beirat steht zudem auch Privatpersonen in diesen Fragen beratend zur Verfügung.
Er pflegt Kontakte zu den in der Behindertenarbeit tätigen Institutionen.

Der 4. Beirat für Menschen mit Behinderungen 2017 – 2020 wird durch folgende Mitglieder geschäftsführend vertreten:

Beirat für Menschen mit Behinderungen

v.l. Frau Dames (stv. Vorsitzende), Frau Bechtloff (Vorsitzende), Frau Desczyck (stv. Vorsitzende),

 Herr Schröder (Schriftführer)

Termine:

Datum Veranstaltungsort Thema                                 
13.08.2018, 16:30 Uhr    

Rathaus Zimmer 306

Beiratssitzung

     


Mitglieder:

Name Vorname Telefon E-Mail
Bechtloff Anita 05281/6009547 anita-bechtloff@outlook.de
Dames Margot    
Desczyk Claudia    
Dieck Heinrich 05281/94841 h.dieck@spz-bp.de
Gronemeier Barbara    
Gross Janis    
Schepe Michaela    
Schröder Dieter    


Aktuelle Themen:

Barrierefreie Geschäfte, Barrierefreie Gaststätten, Barrierefreies Wohnen auch im Alter

Sie erreichen den Beirat über die Vorsitzende, Frau Bechtloff, telefonisch unter 0 52 81 / 6 00 95 47 oder
über die Stadt Bad Pyrmont, Frau Jösten telefonisch unter 0 52 81 / 949-132. 

E-mails richten Sie bitte an: s.joesten@stadt-pyrmont.de.

Weitere Informationen zu behindertengerechten Einrichtungen, behindertengerechten Toiletten und viele weitere wichtige Orientierungshilfen entnehmen Sie bitte dem Behindertenführer Wegweiser für Menschen mit Behinderungen [PDF: 2,3 MB]