Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder
Die Stadt Bad Pyrmont sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt  für das Museum im Schloss Bad Pyrmont eine Museumsleitung (w/m)

Ihr Profil:

  • Fachhochschulausbildung (Bachelor of Arts) in einem museumsrelevanten Fach, bevorzugt Geschichte, Museologie oder Kulturmanagement
  • Erfahrungen in Museumspädagogik, Museumsdidaktik sowie Eventmanagement
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kreatives Potential
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Veranstaltungen auch außerhalb der normalen Dienstzeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung mit Ausstellungen

Ihr Aufgabengebiet:
Leitung des Museums in museologischer und organisatorischer Hinsicht 

  • Sammlung und Präsentation naturwissenschaftlicher, kulturhistorischer und zeitgenössischer Objekte für die Sammlung „Stadt- und Badgeschichte Bad Pyrmont“, Betreuung der Sammlung
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Sonderausstellungen
  • Durchführung von Führungen sowie von Veranstaltungen im Museum und auf der Schlossinsel in Abstimmung mit dem Kuratorium Schloss
  • Durchführung museumspädagogischer Programme
  • Kontaktpflege zu Förderern, Sponsoren und Leihgebern
  • Mitwirkung in kulturellen Dachorganisationen, insbesondere im Museumsverband Niedersachsen/Bremen, der Arbeitsgemeinschaft "Sieben Schlösser" und dem      Landschaftsverband Hameln-Pyrmont
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing für das Museum
  • Mitarbeit im Museumsverein im Schloss Pyrmont e. V.

Städtische Kulturarbeit

  • Zusammenarbeit mit Einrichtungen, Kirchen, Trägern und Gruppen des kulturellen Lebens in Bad Pyrmont
  • Durchführung von kulturellen Veranstaltungen im Museum und insbesondere auf der Schlossinsel in enger Abstimmung mit dem Staatsbad und der Bad Pyrmont Tourismus GmbH
  • Mitentwicklung von weiteren Angeboten auf der Schlossinsel im Zusammenwirken mit den Trägern der Veranstaltungen auf der Schlossinsel (Kuratorium Schloss)
  • Mitarbeit in relevanten städtischen Gremien

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung (Entgeltgruppe 11) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir sind um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchten deshalb ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte bis zum 22.07.2018 im pdf-Format senden an

personal@stadt-pyrmont.de

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung in Papierform an folgende Adresse senden: 

STADT BAD PYRMONT, - Fachgebiet Zentrale Dienste -,
Rathausstraße 1, 31812 Bad Pyrmont

Bitte begnügen Sie sich bei Bewerbungen in Papierform mit Kopien der eingereichten Dokumente. Es erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen. Diese werden nach Verfahrensabschluss datenschutzgerecht entsorgt.

 

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 14.06.2018 
Quelle: PT2018-054