Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Gewerbeimmobilienservice

 

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über den Wirtschaftsstandort Bad Pyrmont, freie Gewerbeflächen und freie Gewerbeimmobilien.

Bad Pyrmont liegt im südwestlichen Niedersachsen in unmittelbarer Nähe zum Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Stadt im Talkessel der Emmer ist eingebettet im Herzen des Weserberglandes. Die Landschaft der Stadt Bad Pyrmont ist abwechslungsreich und wird sowohl von Einheimischen als auch von Gästen sehr geschätzt. Die Gesamtfläche Bad Pyrmonts erstreckt sich auf ca. 62 Quadratkilometer. Bad Pyrmont nimmt für seine rund 20.000 Einwohner und die umliegenden Ortschaften die Funktion eines Mittelzentrums ein. Die nächst größeren Städte sind Hameln (24 km), Detmold (33 km), Höxter (33 km) und die Landeshauptstadt Hannover (70 km).

 

Bad Pyrmont gilt als einer der bedeutendsten Erholungsorte des Landes und hat dazu sicher auch allen Grund. Als Niedersächsisches Staatsbad mit einer traditionsreichen und mittlerweile 300-jährigen Geschichte verfügt Bad Pyrmont über zahlreiche gesundheitsdienliche Einrichtungen, die sowohl im In- als auch im Ausland hohen Rang genießen.

 

Der Ort beherbergt eine der schönsten Parkanlagen Europas mit dem berühmten Palmengarten. In der Dunsthöhle steigt natürliche Kohlensäure an die Oberfläche. Das frei werdende Quellgas wirkt unterstützend bei der Behandlung von Asthma und unterstützt die Wundheilung. Seit dem Jahr 2000 gab es eine Fülle von Maßnahmen, die alle darauf bedacht waren, dass der Standort auch zukünftig attraktiv bleibt. So wurden die Wandelhalle, die Dunsthöhle sowie die Brunnenstraße saniert, die Hufeland-Therme nach einem Brand neu gestaltet und auch der Marktplatz bekam eine kosmetische Verschönerung. Aktuell gibt es weiterhin zahlreiche infrastrukturelle Baumaßnahmen, die den Kurortcharakter noch weiter erhalten oder gar verbessern.

 

Statistische Daten und weitere Angaben zur Stadt Bad Pyrmont haben wir für Sie im Standortprofil zusammengefasst.

Detaillierte Informationen über den Tourismus in Bad Pyrmont finden Sie auf den Seiten der Bad Pyrmont Tourismus GmbH.

Freie Gewerbeflächen

Das GewerbeFlächenKataster (GFlK) gibt Ihnen eine aktuelle Auskunft über freie Gewerbeflächen innerhalb Bad Pyrmonts.

Freie Gewerbeimmobilien

Das GewerbeImmobilienKataster (GFIK) erfasst die freien Gewerbeimmobilien in der Innenstadt.

Das GFlK und das GIK der Stadt Bad Pyrmont basieren auf KomSIS.de, dem Kommunalen Standort-Informations-System für Niedersachsen, welches von der regio GmbH, Oldenburg, entwickelt und unterhalten wird.

 

Freie Gewerbeflächen und freie Gewerbeimmobilien melden

Um Eigentümer bei der Vermittlung ihrer zur Verfügung stehenden Gewerbeimmobilie und ihrer freien Gewerbefläche zu unterstützen, und interessierte Mieter bzw. interessierte Käufer auf die zur Disposition stehenden Flächen aufmerksam zu machen, stehen ihnen die Datenbanken GFIK und GIK an dieser Stelle der Homepage der Stadt Bad Pyrmont zur Verfügung. Die Datenbank hat eine hohe Reichweite und bietet interessierten Unternehmern und Dienstleistern auch von außerhalb die Möglichkeit, nach potentiellen Flächen in Bad Pyrmont zu suchen. Die Nutzung der Datenbank ist kostenfrei. Vermieter und Verkäufer können Daten ihrer Immobilie und Ihrer Gewerbefläche inkl. Fotos hinterlegen.

 

Durch Ihren Eintrag helfen Sie dabei die Stadt zu beleben!

 

Für Auskünfte steht Ihnen die Wirtschaftsförderin Michaela Hanke der Stadt Bad Pyrmont gerne zur Verfügung (E-Mail: m.hanke@stadt-pyrmont.de; 05281 949 302).