Stellenausschreibung Hausmeister (m/w/d) für das Rathaus


Die Stadt Bad Pyrmont sucht zum 01.07.2024 für das Rathaus

einen Hausmeister (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen sowie zur selbstständigen Arbeit
  • Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B (Klasse 3)
  • Bereitschaft zu Diensten außerhalb der regulären Arbeitszeiten

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Betreuung von Sitzungen und sonstigen Veranstaltungen des Rathauses außerhalb der Kernarbeitszeit sowie bei Bedarf Schließdienst des Rathauses
  • Betreuung der Liegenschaften Rathausstraße 1 (Rathaus), Rathausstraße 7 (Archiv) und Bismarckstraße 14 (Stadtbibliothek)
  • Durchführung von hausmeisterlichen Tätigkeiten und kleineren Reparaturen an den o.g. Liegenschaften
  • Reinigung und Pflege der Außenanlagen und Parkplatzflächen der o.g. Liegenschaften, einschl. Winterdienst
  • Überwachung der Raumpflegearbeiten
  • Entgegennahme von Reparaturaufträgen und Weiterleitung an das zuständige Fachgebiet, Begleitung von Firmen bei internen Reparaturen
  • Technische Betreuung und Reinigung der Dienstfahrzeuge
  • Sonstige Hausmeistertätigkeiten und -dienste im Einzelfall in Absprache mit dem Immobilienmanagement

 

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung (Entgeltgruppe 4) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • die im tariflichen Bereich üblichen Sozialleistungen
    • leistungsorientierte Prämie
    • Jahressonderzahlung
    • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • 6 Wochen Jahresurlaub

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Die Stadt Bad Pyrmont strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Sollten Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die Sie bitte bis zum 28.04.2024 im pdf-Format senden an

personal@stadt-pyrmont.de

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung in Papierform an folgende Adresse senden:

STADT BAD PYRMONT, - Fachgebiet Zentrale Dienste -,

Rathausstraße 1, 31812 Bad Pyrmont

 

Für zusätzliche Informationen und Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Frau Pohl (Tel. 05281/949111) gerne zur Verfügung.

Bitte begnügen Sie sich bei Bewerbungen in Papierform mit Kopien der eingereichten Dokumente. Es erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterleitung Ihrer Unterlagen an die für die Einstellung zuständigen Gremien einverstanden. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Verfahrensabschluss datenschutzgerecht entsorgt.