Stadtbibliothek öffnet wieder


Die Stadtbibliothek ist ab sofort unter Auflagen wieder für Publikum geöffnet. Der Zutritt und die Aufenthaltsdauer müssen laut aktueller Landesverordnung gesteuert werden, daher muss für den Besuch der Pyrmonter Bibliothek ein Termin vereinbart werden.
Vorerst ist nur die Ausleihe von Medien möglich, die Abgabe erfolgt über die Außenrückgabeboxen. Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Personen ist beschränkt, der Besuch ist nur unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen sowie nach Registrierung mit Kontaktdaten möglich. Auf alle Serviceangebote der Stadtbibliothek können noch nicht wie gewohnt zugegriffen werden.
Der Lesesaal, die Internet-PCs, Arbeitstische, Sitzmöglichkeiten sowie Sanitäranlagen bleiben gesperrt. Kopien und Ausdrucke fertigt das Bibliothekspersonal auf Anfrage an und stellt gerne auch Medienpakete zusammen. Der Bestell- und Abholservice kann nach wie vor für Medienwünsche genutzt werden.
Das Bibliotheksteam freut sich auf den Besuch.