Onlinehandel als Chance nutzen!


Der gewerbliche Onlinehandel boomt, während die Umsätze im stationären Handel rückläufig sind. Um als stationärer Einzelhändler oder Produzent die Chancen in einem sich schnell und stark verändernden Markt zu nutzen, ist die Generierung von Umsätzen über einen Onlineshop eine lukrative Möglichkeit. Basierend auf dem Marktplatz-Modell von Ebay bietet die Weserbergland AG im Rahmen ihres Qualifizierungs-Projektes „Onlinemarketing und -vertrieb“ hierzu Unterstützung an. Neben einer 30 Stunden umfassenden, theoretischen Schulung, einem 20-stündigen Support vor Ort und weiterer Unterstützung per Webinar und zur Nachbereitung zählt die kostenlose Nutzung eines Ebay-Shops inklusive Kundenservice für 24 Monate dazu. 

Die Kosten für eine Teilnahme am Projekt „Onlinemarketing und –vertrieb“ sind von 50% bis zu 88% förderfähig und erleichtern damit Interessierten den Einstieg in den Onlinehandel. Um Interessierte über die Teilnahme am Projekt „Onlinemarketing und –vertrieb“ zu informieren, kann eine kostenlose und unverbindliche Informationsveranstaltung in der ersten Jahreshälfte 2020 durch die Werbegemeinschaft Pyrmont e. V. und durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Pyrmont koordiniert werden. Interessensbekundungen können bis zum 14.02.2020 bei Frau Hanke unter 05281/949-302 oder per E-Mail an m.hanke@stadt-pyrmont.de abgegeben werden.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.