Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Die Internetseiten der Stadtverwaltung, www.stadt-badpyrmont.de, wurden neu gestaltet und dem Design der BPT, www.badpyrmont.de, angepasst. Besonders wurde auf die Barrierefreiheit der neuen Seiten geachtet. Man kann z. B. die Schriftart jeder Seite vergrößern und den Kontrast höher stellen, damit sehbehinderte Menschen die Inhalte besser lesen können.

Auf der Startseite sieht man auf den ersten Blick die drei aktuellsten Pressemitteilungen und Bekanntmachungen. Mit einem Klick kommt man von der Startseite aus auch gleich in das neue Ratsinformationssystem. Dort kann man die nächsten Sitzungstermine erfahren, sich über Fachgebiete, Mandatsträger und Gremien informieren, oder in der Recherche den Volltext der öffentlichen Niederschriften (ab Juni 2005) nach Suchwort, Zeitraum, oder Gremium durchsuchen. Die Ergebnisse werden dann angezeigt und man kann sich die Originaldokumente ansehen, oder runterladen.

Unter „Bürgerservice“ findet man im Bürgerinformationssystem „Was erledige ich wo?“ nicht nur alle Leistungen, die von der Stadt Bad Pyrmont angeboten werden, sondern auch die der Kreisverwaltung, der Gemeinde Emmerthal und der Stadt Hessisch Oldendorf. Diesem Internet-Portal des Landkreises sollen demnächst alle Kommunen des Kreises Hameln-Pyrmont angeschlossen werden.

Im Branchenverzeichnis kann sich jedes Pyrmonter Unternehmen selbst eintragen, ebenso, wie sich die Vereine ins Vereinsverzeichnis eintragen können. Im Stadtplan kann man nicht nur durch die Pyrmonter Straßen navigieren, sondern sich auch die Standorte der Hotels, Gastronomien, Schulen und Kindergärten, Parkplätze und einiges mehr anzeigen lassen.

29.05.2006 
Quelle: PT2006-0049