Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Die zunehmende Zahl von Alleinerziehenden, die Flexibilisierung von Arbeitszeiten, die zunehmende Erwerbstätigkeit beider Elternteile und vieles mehr erhöhen den Druck auf Kommunen, Kinderbetreuungsangebote neu zu konzipieren. Die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der vorrangigen kommunalpolitischen Ziele, das die Stadt Bad Pyrmont zum neuen Schuljahr umsetzen wird.

Die Vorbereitungen bezüglich der Verlegung der bestehenden Hortgruppe aus der Kindertagesstätte Marienstraße in das Schulzentrum und einer Erweiterung des Hortangebotes auf eine dritte Gruppe laufen auf Hochtouren und können nach den Sommerferien am 1. September in die Tat umgesetzt werden.

Die zahlreichen Vorgespräche mündeten jetzt in einem Ortstermin gemeinsam mit Frau Dorothea Kopp vom Niedersächsischen Kultusministerium. Sie zeigte sich von der Gesamtkonzeption und deren Umsetzung sehr angetan. Hier wurde auf unbürokratischem Weg die Schaffung von drei Hortgruppen im Schulzentrum (2 große Gruppen mit je 20 Kindern und eine angehängte kleine Gruppe mit 9 Kindern) ermöglicht. Durch diese Verlegung bzw. Erweiterung des Hortangebotes werden insgesamt 49 Plätze zur Verfügung stehen und damit der bestehende Bedarf abgedeckt. Der Hort im Schulzentrum bleibt vorerst weiterhin eine Außenstelle der Kita Marienstraße.

Und es gibt noch einen weiteren Grund zur Freude: Die Stadt kann durch die frei gewordenen Kapazitäten in der Kita Marienstraße ausreichend Kindergartenplätze für Kinder ab 3 Jahren anbieten.

Bürgermeisterin Elke Christina Roeder zeigte sich über die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit aller Beteiligten äußerst zufrieden. „Gemeinsam mit der Kita-Leiterin, Frau Heidi Sauermann und Frau Dorothea Kopp vom Kultusministerium haben wir eine gute Lösung gefunden, den Kindern auch weiterhin eine pädagogisch wertvolle Betreuung zu bieten.“

Die notwendigen baulichen Maßnahmen werden zur Zeit ausgeführt.

10.08.2007 
Quelle: PT2007-082