Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Mit einer großen Festveranstaltung auf dem Gelände des ZDF-Fernsehgartens in Mainz wird der Bundeswettbewerb „Unsere Stadt blüht auf“ 2007 am Dienstag, 21. August feierlich abgeschlossen und die Ergebnisse bekannt gegeben. Die Preisverleihung wird Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer gemeinsam mit Repräsentanten der vier Trägerverbände und – institutionen vornehmen. Wer mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet wird, das wird bis zum Veranstaltungstag von der Jury nicht verraten. Eine mit Gold ausgezeichnete Stadt qualifiziert sich für die Teilnahme am Europawettbewerb 2008.

Die Pyrmonter Nachrichten werden auch die Schlussetappe begleiten und haben für dieses Ereignis einen Sonderbus eingesetzt. Im Fahrpreis von 12,00 € ist die Busfahrt, der Eintritt und ein Imbiss beim Fernsehsender enthalten.  Bürger haben die Möglichkeit, hautnah dabei zu sein und ihre Stadt noch einmal zu repräsentieren. Anmeldungen werden ab sofort in der Geschäftsstelle der Pyrmonter Nachrichten  angenommen.
Früh aufstehen müssen die Teilnehmer, denn bereits um 4.30 Uhr fährt der Bus ab  Informationszentrum. Auf dem ZDF-Gelände startet ab 10 Uhr dann ein buntes Rahmenprogramm, in das sich die 24 teilnehmenden Städte einbringen werden. Die Preisverleihung werde in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, der Jury und rund 1500 Besuchern ab 11 Uhr in einem feierlichen Rahmen durchgeführt, so Dorothee Beimer, Geschäftsführerin der Entente Florale Deutschland mit Sitz in Bonn und zuständig für die Programmgestaltung. Nach dem Mittagessen werden in einem zweiten Unterhaltungsblock weitere Sonderpreise vergeben, bevor gegen 15 Uhr die Heimreise angetreten wird.

31.07.2007 
Quelle: PT2007-079