Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Die Stadt Bad Pyrmont in Zusammenarbeit mit der AöR Entsorgung Bad Pyrmont beginnt mit den Bauarbeiten für den 1. Bauabschnitt Winzenbergstraße „Kanal- und Straßenbau“ am 26.07.2007.  Es wird zunächst die bituminöse Fahrbahnbefestigung aufgenommen. Im Anschluss wird der vorhandene Kanal ausgebaut und ein neuer Schmutz- sowie Regenwasserkanal verlegt. Die Hausanschlüsse werden entsprechend umgeschlossen. Ausführende Firma für diese Arbeiten ist die Firma STRABAG, Lemgo.

 

Im Nachgang wird die Fahrbahnoberfläche gem. den in der Bürgerbeteiligung vorgestellten Plänen ausgebaut. Ausführende Firma ist die Firma Pyrmonter Tiefbau, Bad Pyrmont.

 

Voraussichtliches Ende der Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt wird Mitte Oktober sein.

 

Die Winzenbergstraße ist für diesen Zeitraum für Anwohner bis zur Baustelle frei. Es kann jedoch zu kurzzeitigen Behinderungen kommen, wofür jetzt schon um Verständnis gebeten wird.

 

In der Zeit vom 31.07. – 02.08.2007 ist der Kreuzungsbereich Winzenbergstraße / Becherstraße voll gesperrt, was zur Folge hat, dass die Buslinien 61 und 62 die Haltestellen nicht anfahren können. Die Stadtwerke Bad Pyrmont werden an den entsprechenden Haltestellen entsprechende Hinweise anbringen.

 

25.07.2007 
Quelle: PT2007-077