Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

a) Stadt Bad Pyrmont
    Rathausstraße 1
    31812 Bad Pyrmont
    Tel.:       05281/949-366
    Fax:       05281/949-368

b) Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A, § 17 Nr. 1

c) Straßenbau „Lange Wand“ und „Am Tiefen Graben“

d) Ort der Ausführung:             Stadtgebiet Bad Pyrmont

e) Straßenbau Lange Wand:
    -      35 m      Leitungsgraben
    -      12 Stck. Straßenabläufe
    -    320 m      Sickerstrang
    -    990 m²     Asphaltbeton 0/11
    -    350 m²     Pflasterdecke grau
    -    350 m²     Pflasterdecke anthrazit
    -    165 m      Rundbord 15/30/100
    -    165 m      Hochbord 12/15/30/100
    -    335 m      2 rg. Pflasterstreifen

    Straßenbau Tiefer Graben:

    -      15 m      Leitungsgraben
    -        3 Stck. Straßenabläufe
    -    260 m²     Tragdeckschicht
    -    150 m²     Pflasterdecke grau
    - 1.000 m²     Schotterrasen
    -    140 m      Rundbord 15/30/100
    -      60 m      Tiefbord 8/20/100
    -    160 m      2 rg. Pflasterstreifen

    Fahrbahn „Auf der Landwehr“:
    - 240 m²      Asphalttragschicht
    - 380 m²      Asphaltfeinbeton
    - 140 m²      Fahrbahndecke fräsen
    -   55 m       2rg. Gosse
    -   55 m       Hochbord

f) Aufteilung in Lose:               ja

g) Bauausführung:

h) Anschrift siehe a) und zusätzlich das LV auf Anfrage per Diskette

i) Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen:     Lange Wand/15,00 €

j) Versand der Ausschreibung:                     ab Donnerstag, 07.06.2007

   Der Unkostenbeitrag für die Ausschreibungsunterlagen ist auf das Konto der Stadt Bad
   Pyrmont bei der Stadtsparkasse Bad Pyrmont, Kto.-Nr. 18, BLZ: 25451345, unter dem
   Stichwort „Lange Wand“ zu überweisen. Der Einzahlungsbeleg ist mit der Anforderung
   Vorzulegen.

k) Ende der Angebotsfrist:                               20.06.2007,10.00 Uhr

l) Angebote sind zu richten an:                        Anschrift siehe a)

m) Das Angebot ist abzufassen in:                  Deutsch

n) Bei der Eröffnung der Angebote dürfen nur Firmenvertreter anwesend sein.

o) Eröffnungstermin:      20.06.2007, 10.00 Uhr, Raum 306

p) Als Sicherheit für die vertragsgemäße Leistung ist eine Vertragserfüllungsbürgschaft von
    5 % der Auftragssumme vorzulegen. Als Sicherheit für die Erfüllung der Gewährleistungs-
    ansprüche wird eine Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 % der Abrechnungssum-
    me gefordert.

q) Zahlungen erfolgen nach VOB/B § 16 und den zusätzlichen Vertragsbedingungen der Ver-
    gabeunterlagen.

r) entfällt

s) Der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter Unterlagen gemäß VOB/A, § 8, anzufordern.

t) Die Zuschlags- und Bindefrist endet am:

u) Entfällt

v) Auskünfte werden erteilt:                 Anschrift siehe a)

w) Vergabeprüfstelle gemäß VOB/A, § 31:                      Landkreis Hameln-Pyrmont
                                                                                         Kommunalaufsicht
                                                                                         Pferdemarkt 1
                                                                                         31785 Hameln
                                                                                         Tel.: 05151/903-138


Bad Pyrmont, den 31.05.2007

Stadt Bad Pyrmont
Die Bürgermeisterin

31.05.2007 
Quelle: PT2007-052