Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Die Stadt Bad Pyrmont warnt die Bevölkerung eindringlich vor dem Betreten der Pyrmonter Wälder. Auch nach dem gestrigen Orkan bestehen große Gefahren durch entwurzelte Bäume und herab fallendes Astwerk.

Bis auf Weiteres ist auch der Bergkurpark gesperrt. Vorsicht ist zudem auf dem Oesdorfer Friedhof geboten, weil ebenfalls dort Unfallgefahren lauern.

Hochwassergesperrt sind weiterhin der Neubrunnenweg, Höpperbrückenweg und Park-platz hinter der Firma Welger.

19.01.2007 
Quelle: PT2007-003