Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Gemäß § 29 Abs. 1 der Verordnung über Kommunale Anstalten (KomAnstVO) vom 18.10.2013 werden die nachstehenden Beschlüsse zum Jahresabschluss 2015 der Entsorgung Bad Pyrmont AöR bekanntgemacht:

I. Beschluss des Verwaltungsrates der Entsorgung Bad Pyrmont AöR vom 10.06.2016
1. Der Jahresabschluss 2015 wird gemäß § 145 Abs. 3 Ziffer 4 NKomVG in Verbindung mit § 6 Abs. 3 h der Unternehmenssatzung auf der Grundlage des Prüfberichtes der BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hannover, für das Wirtschaftsjahr 2015 festgestellt.

2. Von dem Jahresüberschuss 2015 in Höhe von 359.324,97 € werden 350.000 € als Eigenkapitalverzinsung an die Stadt Bad Pyrmont ausgeschüttet.

3. Der Restbetrag in Höhe von 9.324,97 € wird auf das Wirtschaftsjahr 2016 vorgetragen und in die Erneuerungsrücklage gemäß § 9 Abs. 2 in Verbindung mit § 22 Abs. 1 der KomAnstVO eingestellt. Die auszuzahlende Eigenkapitalverzinsung in Höhe von 350.000 € soll zum 01.09.2016 fällig sein.

4. Dem Vorstand der Entsorgung Bad Pyrmont AöR im Wirtschaftsjahr 2015 bestehend aus

- Herrn StOAR. Hans-Joachim Böhnke
- Herrn EStR. Eberhard Weber

wird Entlastung erteilt.

II. Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers
Der Jahresabschluss der kommunalen Entsorgungsanstalt Bad Pyrmont, rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechtes, zum 31. Dezember 2015 wurde im Auftrag des Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Bad Pyrmont von der BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hannover, geprüft. Der Bericht vom 04. Mai 2016 über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31.12.2015 enthält den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk.

III. Bericht des Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Bad Pyrmont über die Pflichtprüfung des Jahresabschlusses der Entsorgung Bad Pyrmont AöR für das Haushaltsjahr 2015
Der Bericht des Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Bad Pyrmont über die Pflichtprüfung des Jahresabschlusses der Entsorgung Bad Pyrmont AöR für das Haushaltsjahr 2015 vom 24.05.2016 gemäß § 27 Abs. 3 Satz 2 der KomAnstVO liegt ebenfalls vor.

Der Jahresabschluss, der Lagebericht und die Erfolgsübersicht der Entsorgung Bad Pyrmont AöR liegen gemäß § 29 Abs. 2 der KomAnstVO nach Veröffentlichung dieser Bekanntmachung an 7 Tagen im Rathaus der Stadt Bad Pyrmont, Rathausstraße 1, 31812 Bad Pyrmont, Zimmer 426, während der Öffnungszeiten oder nach gesonderter Vereinbarung öffentlich aus.


Bad Pyrmont, 20.06.2016

Entsorgung Bad Pyrmont AöR
- Der Vorstand -

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 20.06.2016 
Quelle: PT2016-062