Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Den klassischen Männerberuf gibt es schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Sabrina Steinmeier hat sich eindrucksvoll in der einstigen Männerdomäne behauptet und ihre dreijährige Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin mit Bravour und Auszeichnung bestanden.

In einer Feierstunde lobte Bürgermeister Klaus Blome die junge Mitarbeiterin und würdigte ihre außergewöhnlichen Leistungen. Mit der bestandenen Gesamtnote von 1,5 avancierte die junge Dame zum landesbesten Prüfling im Bereich Landschaftsbau.

Einen ersten Einblick in das Tätigkeitsfeld hatte Sabrina Steinmeier vor vier Jahren auf der Ausbildungsmesse in Blomberg bekommen. Die Stadt Bad Pyrmont war dort vertreten und gab jungen Menschen ausführliche Informationen über ihre Berufsfelder. Der städtische Bauhof hatte das künftige Arbeitsfeld der Schiederanerin sehr gut dargestellt und ihre Neugier geweckt. Was folgte war eine Bewerbung, eine dreijährige umfassende Ausbildung und nun der erfolgreiche Abschluss.

Durch die herausragende Prüfungsnote hat sie nun die Chance, ein Stipendium für eine Meister- oder Technikerausbildung zu erhalten, ein Studium zu beginnen oder in die Forschung zu gehen. „Das sind natürlich lebensprägende Entscheidungen“, so die ehemalige Auszubildende. „Ich bin zunächst überglücklich über die abgeschlossene dreijährige Ausbildungszeit an der Justus-Liebig-Schule in Hannover und über die gelungene Abschlussprüfung. Ich habe zunächst nur für ein Jahr zugesagt, auf dem Bauhof Bad Pyrmont mein erlerntes Wissen einzubringen. Dann sehen wir weiter“, lächelt die 19 Jährige und sehnt sich nun nach ihrem verdienten Urlaub.

Gute Ergebnisse wie das von Sabrina Steinmeier sind bei Auszubildenden in der Stadtverwaltung Bad Pyrmont keine Seltenheit. So schafften bereits zwei Auszubildende in der Stadtbibliothek, sich in die Landesbestenliste einzutragen. Eine qualifizierte Auswahl bei den Bewerbern führt sehr häufig zu guten Leistungsabschlüssen und die wiederum zu einer anschließenden Arbeitsplatzgarantie, denn aktuell werden vier weitere Auszubildende nach Abschluss ihrer Ausbildung übernommen. Und am 1. August beginnen vier junge Menschen eine dreijährige Ausbildung bei der Stadt Bad Pyrmont. 

 

Bürgermeister Klaus Blome gratuliert Sabrina Steinmeier für ihre bestandene Prüfung.

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 28.07.2016 
Quelle: PT2016-01