Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Das Bad Pyrmonter Stadtarchiv hat eine neue Heimat gefunden. Seit 1978 befand sich das Stadtarchiv - das Gedächtnis der Stadt Bad Pyrmont - in Räumen des ehemaligen Amtsgerichts, im Dachgeschoß der damals neu eingerichteten Stadtbücherei. Die klimatischen Bedingungen der Archivräume waren problematisch, ein barrierefreier Zugang leider nicht gegeben.

Mit dem Umzug in die Erdgeschossräume der Rathausstraße 7 haben sich die Arbeitsmöglichkeiten erheblich verbessert. Vor wenigen Wochen ist das nach neuesten Erkenntnissen eingerichtete Stadtarchiv offiziell eröffnet worden. Es ist für jeden Bürger aber auch für Kurgäste zweimal in der Woche, dienstags von 10-12 Uhr und donnerstags von 16-18Uhr barrierefrei zugänglich. Neben dem Bibliotheksraum und den Arbeitsräumen sind neu hinzugekommen die Archivbestände von Dr. Hermann Engel und Heinrich Jonas.

Stadtarchivleiter Dr. Dieter Alfter wird während der Öffnungszeiten unterstützt von den beiden Bibliothekarinnen Lisa Kauke und Anna Bass.

Das Stadtarchiv ist telefonisch zu erreichen über 05281/1600420 sowie über E-mail: stadtarchiv@pyrmont.de 

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 16.06.2017 
Quelle: PT2017-066