Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Sie führen Bargeld oder Barmittel in Höhe von mindestens 10.000 Euro mit sich.

Anmeldepflichtige Barmittel bei Reisen über die Außengrenzen der EU:

Barmittel sind Bargeld und Wertpapiere.

Als Bargeld gelten z.B.

  • Banknoten und Münzen, die gültige Zahlungsmittel sind, oder
  • Banknoten und Münzen, die keine gültigen Zahlungsmittel sind, aber noch in eine Währung umgetauscht werden können, die ein gültiges Zahlungsmittel ist (z. B. Deutsche Mark, Österreichische Schilling - Umtausch in Euro ist noch möglich)

Als Wertpapiere gelten z.B.

  • Sparbriefe,
  • Schecks/Reiseschecks,
  • Aktien und
  • Wechsel.

Anzeigepflichtiges Bargeld und gleichgestellte Zahlungsmittel bei Reisen innerhalb der EU:

Als Bargeld gelten z.B.

  • Banknoten und Münzen, die gültige Zahlungsmittel sind, oder
  • Banknoten und Münzen, die keine gültigen Zahlungsmittel sind, aber noch in eine Währung umgetauscht werden können, die gültiges Zahlungsmittel ist (z. B. Deutsche Mark, Österreichische Schilling - Umtausch in Euro ist noch möglich).

Als dem Bargeld gleichgestellte Zahlungsmittel gelten Wertpapiere, Edelmetalle, Edelsteine (roh oder geschliffen) und elektronisches Geld, z.B.

  • Sparbücher,
  • Sparbriefe,
  • Schecks/Reiseschecks,
  • Aktien,
  • Wechsel,
  • Platin, Gold oder Silber oder
  • Diamanten, Rubine, Saphire oder Smaragde.