Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

 

FIT AM STEUER

 

Es sind noch freie Plätze für das Praxisseminar am 08. Juli verfügbar!

Anmeldungen bei Fahrschule Nicole Wolff-Zetsche, Tel. 05281-2436 

Lange nicht gefahren? Möchten Sie in Theorie und Praxis wieder fit werden? In Kooperation von Seniorenbeirat, Gleichstellungsbeauftragter, der Fahrschule Zetsche, dem Polizeikommissariat Bad Pyrmont und der Verkehrswacht können Sie als FührerscheinbesitzerIN 60 Plus Ihre Kenntnisse und Ihre Fahrpraxis auffrischen.

Ziel ist es, auch im Alter das Bedürfnis nach Mobilität mit dem Wunsch nach Sicherheit und der eigenen Leistung in Einklang zu bringen. Das Projekt vermittelt nicht nur Theorie sondern gibt zusätzlich, wenn gewünscht auch die Möglichkeit, das eigene Können hinter dem Steuer mit einem Fahrtraining praktisch zu testen.

Im ersten Teil werden die Teilnehmer am Mittwoch, 24. Juni von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr in den Räumen der Fahrschule Nicole Wolff-Zetsche in der Hagener Straße 15-17 in Bad Pyrmont von der Fahrlehrerin selbst, von Polizeikommissar Ilja Walter und Friedhelm Guternacht von der hiesigen Verkehrswacht geschult. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, der Kurs ist für alle gebührenfrei!

Zusätzlich kann das FahrerINNENtraining am Mittwoch, 8. Juli gebucht werden. Hierfür wird je TeilnehmerIN ein Unkostenbeitrag von 25 Euro erhoben.

Anmeldungen nimmt die Stadt Bad Pyrmont (Herr Siefert, Tel. 949-112) ab sofort entgegen.

Presse:Fit am SteuerLesen Sie mehr in der Ausgabe der Pyrmonter Nachrichten vom 27.6.15.