Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

Die Initiative frauenORTE Niedersachsen
Sendung von Ita Niehaus am Sonntag, 4. August im NDR 

Im Rahmen der Sendereihen „Frauenforum“ läuft am Sonntag, 4. August in der Zeit von 17.30 bis 18.00 Uhr ein Radiofeature über die Initiative frauenOrte Niedersachsen auf NDR Info. Ita Niehaus berichtet über fünf Jahre dieser Initiative, ihre Akteurinnen und stellt einzelne Orte vor.

Mit dabei auch Bad Pyrmont, dass anlässlich des Frauentages die Aufführung „Anilid“ im Kurtheater aufführte. Einige Textbeiträge sind in die Sendung eingearbeitet worden.

Frauen bewegen die Welt und machen Geschichte. Doch oft sind die Spuren, die sie hinterlassen, auf den ersten Blick nicht erkennbar. Die Initiative frauenORTE Niedersachsen des Landesfrauenrates will Frauengeschichte lebendig werden lassen.  Mit Theateraufführungen etwa, Stadtrundgängen oder Ausstellungen.  Neunzehn frauenORTE gibt es inzwischen in Niedersachsen, ein weiterer kommt in diesem Jahr noch hinzu. Der erste entstand vor fünf Jahren in Verden. Er erinnert an Deutschlands erste promovierte Juristin und Frauenrechtlerin Anita Augspurg.

Ob Politikerin,  Patriotin und Soldatin in den Napoleonischen Befreiungskriegen  oder Dichterin -  so unterschiedlich die gewürdigten Frauen auch sind, eines haben sie gemeinsam. Sie waren Vorkämpferinnen, haben oft viel gewagt und Hervorragendes geleistet. Daher können sie auch heute noch Vorbilder sein. Ein Frauenforum über ganz besondere kulturtouristische Entdeckungsreisen in Niedersachsen.
Autor: Stadt Bad Pyrmont, 01.08.2013 
Quelle: PT2013-00