Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

VLT_Logo_rz_vektorDer Bundesweite Vorlesetag feiert 10-jähriges Jubiläum! Am 15. November 2013 lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor und will damit Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken.

Die Initiatoren haben den Bundesweiten Vorlesetag vor 10 Jahren ins Leben gerufen, damit vor allem Kindern noch mehr vorgelesen wird und möglichst jede und jeder in Deutschland Spaß am Lesen hat, und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im letzten Jahr wurde der Teilnahmerekord mit 48.000 Vorlesern bundesweit vervierfacht.

Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder die Stadtbibliothek Bad Pyrmont und die Vorlesedamen des Rotary-Clubs sowie die stellvertretenden Bürgermeister Udo Nacke und Sieglinde Patzig-Bunzel. Frau Bürgermeisterin Roeder kann in diesem Jahr leider nicht mit dabei sein, da sie an diesem Tag einen auswärtigen Termin wahrzunehmen hat. Alle Pyrmonter Kindertageseinrichtungen dürfen sich auf „ihren“ Vorleser freuen, denn jeder hat eine andere spannende Geschichte im Gepäck.
Mit der Beteiligung an diesem Aktionstag wollen die Pyrmonter Vorleser nicht nur ihren Beitrag zur frühkindlichen Leseförderung leisten. Die Freude am Buch, dem Lauschen von Geschichten und das ins Gespräch kommen mit den kleinen Zuhörern ist ihnen besonders wichtig. Und vielleicht kommen einige Vorleser sogar wieder in Verkleidung passend zu ihrer Vorlesegschichte.
Foto von rechts nach links
Margrit Rölle (frühere Mitarbeiterin der Stadtbibliothek), Andrea Quade-Hundertmark (Mitarbeiterin der Stadtbibliothek), Birgit Jaskolla (Leiterin der Stadtbibliothek), Monika Eggert (Organisatorin der Vorlesedamen des Rotary Clubs Bad Pyrmont), Rita Wilke, Gisela Sonntag, Petra Schoelzke (die Vorlesedamen des Rotary Clubs Bad Pyrmont)

Das Foto zeigt die Vorlesedamen des Rotary Clubs Bad Pyrmont und die Vorleserinnen der Stadtbibliothek bei ihrem Vorbereitungstreffen. Nicht nur die passende Vorlesege-schichte wurde ausgewählt, es wurde auch nach geeigneter Verkleidung, Handpuppe oder passendem Stofftier zur Geschichte gesucht. So wollen die Pyrmonter Vorleserinnen ihre kleinen Zuhörer in den Bann ziehen. 
 

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 14.11.2013 
Quelle: PT2013-143