Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder
Verkehrsmaßnahmen zur Sicherstellung des Winterdienstes in der Annenstraße sowie in der Maulbeerallee


1. Zur Sicherstellung des Winterdienstes wird ein temporäres Haltverbot für folgende Straßenbereiche angeordnet:

- auf der östlichen Straßenseite der Annenstraße

- auf der Westseite der Maulbeerallee nördlich der Einmündung Gehrsstraße bis zur Einmündung Förstergasse.

Die Anordnung gilt bis 31.03.2012. Die Beschilderung durch VZ 283-10, VZ 283-30 und VZ 283-20 StVO ist bei entsprechenden Wetterlagen durch den Bauhof selbstständig auf- und
abzubauen.

2. Die Parksituation in den o. g. Straßenzügen ermöglicht bei Wetterlagen, die einen Räum- und Streudienst erfordern, nicht das Durchkommen der entsprechenden Einsatzfahrzeuge des Bauhofs. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit sind die Maßnahmen notwendig, um den Räumdienst an den bergigen Lagen der beiden Straßenzüge zu gewährleisten.

Die Maßnahme ist mit dem Polizeikommissariat Bad Pyrmont abgestimmt worden.



Bad Pyrmont, 20.12.2011

Stadt Bad Pyrmont
Die Bürgermeisterin
Autor: Stadt Bad Pyrmont, 20.12.2011 
Quelle: PT2011-142