Hilfsnavigation

Schriftgröße anpassen

Volltextsuche

Foto Stadt Bad Pyrmont
Elke Christina Roeder

 

 Zastrow

Es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt erreichte Gerhard Zastrow (82) die gute Nachricht: Im Auftrag des Bundespräsidenten heftete Landrat Rüdiger Butte dem früheren Stadtarchivar die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ans Revers.

In seiner Laudatio würdigte Butte das jahrelange ehrenamtliche Engagement Zastrows. Viele Jahre habe er in seinen Heimatort Bad Pyrmont "investiert", nach seiner Pensionie-rung als Pädagoge sein großes Fachwissen viele Jahre als Archivar zur Verfügung gestellt. Und auch seine über 40-jährige Aktivität für die Heimatpflege wurde als beispiellos herausgestellt.

"Es ist der krönende Abschluss Ihres ehrenamtlichen Wirkens" stellte Bürgermeisterin Elke Christina Roeder fest und dankte Gerhard Zastrow für seinen Einsatz. Der Geehrte zeigte sich überrascht und zurückhaltend. Er habe eigentlich nur seine Pflicht getan. Die-se habe er aber gern und leidenschaftlich ausgeübt. Auf seinen Wunsch fand die Feier-stunde zur Ordensverleihung im kleinsten Kreis statt. Außer den offiziellen Vertretern nahm nur seine Ehefrau Ruth teil, der Zastrow für ihre tatkräftige Unterstützung ausdrücklich dankte.

Autor: Stadt Bad Pyrmont, 06.06.2011 
Quelle: PT2011-061